Skip to main content

Survey Site

Go Search
Survey Site
  
Survey Site > COGonline Users Feedback – September 2016 > View Response #648  

COGonline Users Feedback – September 2016: View Response #648

New ResponseNew Response

1. Which of the following closely matches the work you do?

4. Health/Safety 

2. Which organization are you from?

Die Hauptursachen von Diabetes 

3. How many years have you worked in the nuclear industry?

 

4A. When looking for technical and industry information, name two websites (aside from COGonline) that you most frequently access:

 

4B. From 1 – 5 (1 being poor and 5 being excellent) rate your choice that appears first in the list of sites above:

  Low Average High 
  12345N/A
Quality of general industry or technology information 
Operating Experience and historical data 
Research and innovation trends and updates 
Functionality (ease of use) 
Appeal (look and feel of the site) 

4C. From 1 – 5 (1 being poor and 5 being excellent) rate your choice that appears second in the list of sites above:

  Low Average High 
  12345N/A
Quality of general industry or technology information 
Operating Experience and historical data 
Research and innovation trends and updates 
Functionality (ease of use) 
Appeal (look and feel of the site) 

5. What are the most common reasons you would visit an industry website such as COGonline, EPRI, IAEA, WANO or others (check all that apply):

 

6. How long have you been actively involved with COG?

 

7. What are your main reasons for accessing COGonline (check all that apply)?

 

8. How often do you access COGonline?

 

9. What is your landing page when you access COGonline?

 

10. From 1 – 5 (1 being poor and 5 being excellent) rate COGonline on:

  Low Average High
  12345
Quality of general industry or technology information 
Operating Experience and historical data 
Research and innovation trends and updates 
Functionality (ease of use) 
Appeal (look and feel of the site) 

11. Is there any aspect of your work with COG that is currently not supported by COGonline that you would find to be helpful?

Der Diabetes beeinflußt die Gesamtmenge, die vom Körper streng mit einem Maximumdurchschnitt der Faktoren autoimmun ist, die, um fast jede zweite Person in der Kugel zu bemühen verantwortlich sind und die Zahlen werden erwartet, um auf Millionen zu steigen bis zum dem Jahr 2020. Was Diabetes verursacht? Das Resultat des Diabetes wird wegen der Demolierung der Betazellen verursacht, die die Bodybuildingzellen für Menschen sind und die natürliche Anordnung der Zellen an den körperlichen ill-treated Funktionen zerstörtes leicht liegt http://21jahrhundert.blogsport.de/ . Forscher und Wissenschaftler verschieben Pfosten-zupfosten, um die Ursache der übermäßigen Zuckeranordnung im Blutstrom zu suchen und klopfen ihre Nudeln, um die Ursache mit den genetischen Störungen zu beziehen wegen der Änderung in der DNA des menschlichen Körpers, der Klimafaktoren oder sogar Unterernährung verursachten wegen des Armediät-Diagrammplanes.

12. In general, how easy is it to find what you are looking for on COGonline web site?

 

13. How satisfied are you with the current search capabilities?

 

14. What are some of your challenges with the current site?

Die andere Gelegenheit für die Diabetesanhäufung ist wegen der anormalen Absonderung der Hormone innerhalb des Blutstroms, der als der Konkurrent zur Insulin Adrenaline auftritt und Schilddrüsenhormonabsonderung inmitten des Wunschzettels der Doktoren sind, zum der großen Veränderungen bei dem Patienten sofort vorauszusagen. Der Erwachsenanfang Diabetes sickert durch, während der Körper ausreichendes Insulin als Glukose produziert, aber wird nicht effektiv verwendet http://research.psut.edu.jo/Lists/WebsiteSurvey/DispForm.aspx?ID=413 . Diese Kategorie und Eigenschaft des Diabetes taucht besonders in den Mittelalter auf. Die Sexagenarians sowie Octogenarians werden Übergewicht und solcher Diabetes beeinflußt sie bis 80% in der Gesamtmenge. Nach Ansicht der Doktoren ist es gerade ein Mythus, den nur beleibt Diabetes in ihrem Blutstrom erhalten Sie, aber es ist die Zählungübersicht, die sagt, dass jedermann Diabetes haben kann und sogar es wegen der Kontraktion oder der Verwendbarkeit eines sonderbaren Virus von der Umwelt verursacht werden kann sehr, die leicht in der Nahrungsmitteldiät besonders in den Straßenrand-Restaurants gefunden wird. Da diese Restaurants unhygienisch sind, multiplizieren das Bakterium oder das Virus und Reichweiten der Blutstrom des menschlichen Körpers und des Hafens während eines verlängerten Zeitabschnitts. Drogen wie: Steroide haben die Neigung mit Vielzahl der Mechanismen, den unbefugten Blutzucker zu erhöhen und bestimmte Ergänzungsdrogen sind zu den Betazellen giftig, Pankreas zu beeinflussen und herauf die Symptome von Diabetes auszulösen https://dionysus.myblog.de/ . Es ist der hyperglycemic Zustand des menschlichen Körpers, dem dauerhaftes zuckerkrankes Syndrom der Ursachen im System des menschlichen Körpers und das Immunsystem der Funktionen des Körpers beeinflußt.

15. Which one of the following potential features/services you would be interested to see or use related to our site, if available?

 

16. Please feel free to add any additional comments about COGonline below:

Ursachen von Diabetes segmentiert im Detail: 1. Übernommene Merkmale: Die starken glauben von der Umwandlung von einem Gen zum Überschreiten zu einem anderen Gen ist der Erzeugungskurs für verschiedene übernommene Merkmale, während die Stammzellen in der Nabelschnur des Mutter der Geb5rmutter auf das eben geborene Baby gebracht wird und das Baby auch aus dem Prozess heraus angesteckt erhält http://www.hec.gov.pk/Lists/FeedbackForm/DispForm.aspx?ID=329 . 2. Armediät: Unterernährung nimmt auch seine Abgabe wegen der Armediät-Diagrammannahme und verursacht dem Patienten den Diabetes. Das schwach proteinhaltige, Low-carbvitamin fehlt von der Diät und Patient wird aus ihr heraus empfindlilch. 3. Altersfaktor: Das jugendliche Alter, das unaufhaltsam ist, ist dann das jüngere Alter affektiver. Die Diabetesaffekte nach 50 Lebensjahren, das die Form des dauerhaften Diabetessyndroms nimmt. 4. Korpulenz und deskbound Lebensstil: Insulinresistenz erhöht sich mit Übergewicht, das die Hauptursache von Korpulenz ist, in der das BMI (Körpermassenindex) zu 25+ und zum Sitzlebensstandard wird gestört die Person anfällig bildend für Diabetes erhöht, wohin er leicht Opfer zu anderen Formen von Krankheiten außerdem mit Diabetes fällt http://ojs.lib.teithe.gr/index.php/periscopio/comment/view/28/29/117 . Arme heilende Wunde, Infektion, ungesichertes Geschlecht ohne empfängnisverhütende Mittel; Bluthochdruck, erhöhte Ermüdung, usw. sind alle für das Verursachen von Diabetes zum Blutstrom des menschlichen Körpers verantwortlich.

17. Please provide us with your contact info if you want us to contact you.

 
Created at 2/21/2019 3:17 PM  by *** 
Last modified at 2/21/2019 3:17 PM  by ***